Weingut Provenza, Desenzano

Der landwirtschaftliche Betrieb Provenza
wurde 1967 von Walter Contato gegründet.

Von den anfänglich 12 ha hat sich der Betrieb
auf die Größe von circa 30 ha ausgebreitet,
wobei die antiken Weinbau- und Weinerzeu-gungstraditionen der Güter "Cascina Maiolo"
und "Cascina Molino" beibehalten worden sind.

Heute wird der Betrieb von den Kindern Fabio
und Patrizia aufrechterhalten. Die erreichten
Ziele haben es ihnen ermöglicht, eines der bedeutendsten Weingüter im Anbaugebiet
zu sein.

Der Betrieb Provenza "Ca Maiol" liegt genau einen Kilometer vom Ufer des Gardasees
entfernt im Herzen des Gebietes "Lugana".


Das Hauptgut, in dem es seinen Sitz hat, ist "Maiolo". Der Name des Weißweins Lugana
ist auf ein kleines Erzeugungsgebiet zurück-zuführen, das am Ufer des Gardasees südlich von Sirmione liegt.

Der Boden setzt sich aus einer vielfältigen Stratifikation kompakten Lehms zusammen,
ist kalkhaltiger Natur und von Schichten verschiedener Farben je nach der mikro-organischen Ablagerung und den Mineral-
salzen der letzten Epoche nach der Eiszeit durchsetzt.

Auszeichnungen durch den Gambero Rosso.

Weine im Sortiment: Groppello, Giomè, Negresco, Garda Classico Rosso "Fabio
Contato"