Weingut Gerhard Klein

Ort: Hainfeld

Als diplomierter Önologe führt Peter Klein die Tradition des elterlichen Weingutes mit 13ha Rebfläche in der Südpfalz weiter und rundet das Sortiment stimmig und innovativ ab.

Das an der südlichen Weinstraße sehr sonnige Klima mit windgeschützter Lage und wenig Nie-derschlägen begünstigt die Weinkultur. Auch die Böden aus Lehm, Löß und Ton sind wunderbar geeignet um fruchtige Weine zu erzeugen. Aus-gebaut wird sowohl in Edelstahl- wie auch in Barrique-Fässern, die Rieslinge zum Teil spontan vergoren. Die Lese erfolgt zu mindestens 90% per Hand um nur allerbestes Lesegut im Keller anzuliefern.


Peter Klein besinnt sich auf die traditionellen Erzeugnisse der südlichen Weinstraße, beweist jedoch auch sein globales Denken im Anbau von Grünen Veltliner, Cabernet Sauvignon und Syrah. Sein Muskateller ist mit seiner Restsüße famos und der Riesling elegant und aromatisch. Er findet auch im Gault Millaut eine sehr lobende Erwähnung.

Der ohnehin ökologische Ansatz wird allmählich zum biologischen Anbau umgesetzt, so dass der Erfolg dieses Weingutes weiterhin wachsen wird. Ein Argument dafür ist u.a. das sehr gute Preis- Leistungsverhältnis.

Weine im Sortiment: Spätburgunder Rosé, Spätburgunder, Frühburgunder, Cabernet Sauvignon, Riesling, Grau- und Weissbur-
gunder, Chardonnay